Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Mehr erfahren

CORONAVIRUS

Informationen der Gemeinde Pfäffikon

Finanzhilfen zur Sicherung der kulturellen Vielfalt, 08. April 2020
Nothilfe für Selbstständigerwerbende 2. Tranche, 07. April 2020
Nothilfe für Selbstständigerwerbende 24. März 2020
Info Regionale Führungsorganisation, 21. März 2020
Info Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung Pfäffikon, 15. März 2020

Hotline Gemeinde Pfäffikon

Für jegliche Fragen in Zusammenhang zum Coronavirus steht Ihnen die Hotline der Gemeindeverwaltung Pfäffikon während den Schalteröffnungszeiten unter der Rufnummer 044 952 51 89 sowie unter gemeinderatskanzlei@pfaeffikon.ch zur Verfügung.

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung Pfäffikon:

Montag und Donnerstag
08:00 – 12:00 / 13:00 – 18:30 Uhr

Dienstag, Mittwoch und Freitag
08:00 – 12:00 Uhr

Testen

Für die Bekämpfung der Epidemie ist es wichtig, möglichst alle Ansteckungen mit dem neuen Coronavirus zu erkennen. Lassen Sie sich deshalb testen, wenn Sie Symptome von Covid-19 haben. Der Bund bezahlt in diesem Fall die Testkosten.

Weitere Infos rund um das Testen finden Sie auf der folgenden Website:

Testen BAG

Wo kann ich einen Test machen?

Sie können sich bei verschiedenen Ärztinnen und Ärzten, Testzentren, Spitälern und Apotheken auf das neue Coronavirus testen lassen. Konsultieren Sie im Voraus Ihren Hausarzt und vereinbaren Sie folgend einen Termin bei dem jeweiligen Testinstitut. Bekannte Testzentren in der Umgebung finden Sie wie folgt:

Coronavirus-Impfung

Ab 4. Januar 2021 werden im Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention (EBPI) – auch bekannt als Zentrum für Reisemedizin – die ersten Zürcherinnen und Zürcher geimpft. Der Start der Impfaktion ist planmässig erfolgt. Weitere Infos zur Impfung sowie zur Impfanmeldung finden Sie unter: https://www.zh.ch/de/gesundheit/coronavirus/coronavirus-impfung.html#1063887057

Ausfallentschädigungen

Beitragsgesuch Ausfallentschädigung
Subventionen kommunale Ausfallentschädigung
Informationsschreiben Krippen Corona, 24. Juni 2020

Freiwilligenarbeit / Unterstützung PfäffikerInnen

Haben Sie Bedarf nach Unterstützung? Egal ob Einkaufs-, Fahr-, Mahlzeitendienst etc. kontaktieren Sie uns unter der Rufnummer 044 952 51 89 sowie unter gemeinderatskanzlei@pfaeffikon.ch oder direkt die unten aufgeführten Organisationen und Unternehmen.

Div. Unterstützungsangebote

Unterstützung Gewerbe Pfäffikon

Div. Unterstützungsangebote

Aktuelle Informationen sowie weitere Angebote vom Gewerbe finden Sie auf der Webseite des Gewerbevereins Pfäffikon:
https://perle-am-see.ch/verein/coronavirus

Unterstützung Gewerbe extern

Div. Unterstützungsangebote

Möchten Sie Unterstützung anbieten? Dann kontaktieren Sie uns per Telefon unter 044 952 51 89 oder per Mail unter gemeinderatskanzlei@pfaeffikon.ch.

Schulverwaltung Pfäffikon

Aktuelle Informationen zum Coronavirus rund um den Schulbetrieb

Gemeindebibliothek Pfäffikon

Aktuelle Informationen zum Coronavirus der Gemeindebibliothek

Fachstelle Kind Jugend Integration

Jugi

Das Jugi hat feste Öffnungszeiten:
Mittwoch 15 bis 19 Uhr
Donnerstag 16 bis 18 Uhr
Freitag 15 bis 19 Uhr

In den Räumen dürfen sich maximal 15 Jugendliche aufhalten. Die einzelnen Räume sind mit Empfehlungen für die Maximalanzahl pro Raum beschriftet, die Jugendarbeitenden weisen die Jugendlichen hierauf hin. Alle Besuchenden werden in einer Liste mit Datum, Vor- und Nachname und Handynummer erfasst. Diese Daten dienen nur dem Zweck des Contact Tracing und werden nach zwei Wochen vernichtet.

Ab 19.10.2020 gilt Maskenpflicht in allen öffentlich zugänglichen Einrichtungen und Innenräumen, somit auch im Jugi.
Die Jugendarbeiter*innen tragen immer eine Maske sowie alle Jugendlichen ab dem 12 Lebensjahr. Konsumation im gekennzeichneten Bereich sitzend.


Christina 079 941 34 36 / Oli 079 941 34 50

Fremdsprachige Informationen zu Corona

Das Bundesamt für Gesundheit hat die wichtigsten Informationen und die Plakatkampagnen in verschiedene Fremdsprachen übersetzt.

Auf Migesplus finden sich weitere Gesundheitsinfos zu Corona in 20 verschiedenen Sprachen.

Auf der Website der Fachstelle Integration des Kantons Zürich finden Sie  Beratungsstellen und Hilfsangebote für die Migrationsbevölkerung.

Die AOZ bietet eine mehrsprachige Telefon-Hotline für Personen aus dem Asyl- und Fluchtbereich für Fragen rund um Corona oder bei Unterstützung im Umgang mit der aktuellen Situation.

Swissinfo.ch und Diaspora TV bieten Berichterstattung zu Corona in der Schweiz in DE, FR, IT, EN, ES, PT, JA, AR, CH, RU. Eine Übersicht über Migrantenmedien finden Sie auf Migesmedia.

Informationen der Gemeindewerke Pfäffikon

Website
Info Abfallentsorgung und Schalterschliessung, 20. März 2020
Info Öffnungszeiten Wertstoffsammelstellen

Informationen der Kantonspolizei Zürich

Infos zu aktuellen Internet-Betrugsmaschen

Informationen der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich

Infos zum Massnahmenpaket Wirtschaft

Informationen der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich

Aktuelle Informationen zur Lage im Kanton Zürich 

So schützen wir uns!

Hilfsangebote rund um die psychische Gesundheit