Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Mehr erfahren

Datenschutz

Allgemeine Hinweise für die Nutzung der Internetseite der Gemeinde Pfäffikon

Im Rahmen des Öffentlichkeitsprinzips macht die Gemeinde Pfäffikon wichtige Informationen auf dem Internet allgemein abrufbar. Dabei achtet sie mit grosser Sorgfalt auf die Richtigkeit und Vollständigkeit ihres Informationsangebots. Auch setzt sie angemessene, stets aktualisierte technische Massnahmen ein, um einen sicheren und störungsfreien Betrieb ihrer Website zu ermöglichen. Dennoch kann sie nicht verhindern, dass sich die typischen Risiken des Internets in einzelnen Fällen verwirklichen. Die Gemeinde Website kann deshalb nur unter gewissen Voraussetzungen bzw. Einschränkungen genutzt werden.

1. Geltungsbereich

Diese Nutzungsregelungen gelten für www.pfaeffikon.ch und www.schule-pfaeffikon.ch. Sie können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden.

2. Haftung

Die Gemeinde Pfäffikon kann nicht gewährleisten, dass die von ihr auf dem Internet zur Verfügung gestellten Informationen jederzeit aktuell, detailgenau und vollständig sind und alle erdenklichen Sachverhalte berücksichtigen.

Die Gemeinde Pfäffikon kann nicht dafür einstehen, dass ihre elektronischen Informationsangebote sowie die angebotenen Funktionalitäten (wie z.B. eine Suchfunktion) jederzeit störungsfrei benutzt und die abgefragten Informationen reibungslos und fehlerfrei übertragen werden können.

Die Gemeinde Pfäffikon kann nicht gänzlich verhindern, dass seine Internet-Seiten unbefugterweise von Dritten verändert oder mit Viren und anderer Malware verseucht werden.

Die Gemeinde Pfäffikon hat keinen Einfluss auf externe Seiten, auf die er verlinkt. Somit kann sie in Bezug auf solche Seiten weder garantieren, dass die darin enthaltenen Informationen richtig sowie die Inhalte frei von Malware (wie z.B. Viren) sind, noch, dass die Datenschutzgesetzgebung dort eingehalten wird. Sie kann ebenfalls nicht dafür einstehen, dass diese Links stets einwandfrei funktionieren und unabänderlich auf dieselben Inhalte verweisen.

Die Gemeinde Pfäffikon hat keinen Einfluss auf Seiten, die auf ihr Angebot verlinken, weshalb sie dafür keine Verantwortung übernehmen kann.

Die Gemeinde Pfäffikon behält sich vor, einzelne Informationsangebote bzw. Funktionalitäten abzuändern, grundsätzlich neu zu gestalten oder ohne Vorankündigung vom Netz zu nehmen. Daher kann sie nicht verantwortlich gemacht werden für die Folgen, wenn gewisse Informationen nicht mehr oder nicht mehr in der bisherigen Form zur Verfügung stehen.

3. Urheber- und verwandte Rechte

Die im Internet verwendeten Informationsmittel (wie Texte, Illustrationen, Logos, Fotos, Videos, Tondokumente, Grafiken sowie das Layout) der Gemeinde Pfäffikon sind immaterialgüterrechtlich und insbesondere urheberrechtlich geschützt, soweit sie nicht (wie z.B. Gesetzestexte und Gerichtsurteile) durch einschlägige Rechtsnormen ausdrücklich vom Schutz ausgenommen werden.

Die auf der Gemeindewebsite / Schulwebsite zur Verfügung gestellten Informationen dürfen deshalb nur angesehen, zum Eigengebrauch heruntergeladen und ausgedruckt werden. Damit werden jedoch keine weiteren Rechte bezüglich der Inhalte übertragen.

Jede weitere Verwendung von Inhalten aus der Gemeindewebsite und insbesondere das Einbinden (über Frames oder Inlinelinks) in andere Seiten ist nur mit Einverständnis der Rechtsinhabenden gestattet.

Für den Umgang mit dem Gemeindewappen und anderen amtlichen Kennzeichen ist das Bundesgesetz zum Schutz öffentlicher Wappen und anderer öffentlicher Zeichen massgebend.

4. Datenschutz

4.1 Allgemeines

Beim Zugriff auf das Informationsangebot der Gemeinde Pfäffikon werden grundsätzlich keine persönlichen Daten erfasst und gespeichert, mit dem Ziel, das individuelle Nutzerverhalten auszuwerten.

Bestimmte Informations- und Transaktionsangebote können indessen nur abgewickelt werden, wenn ein Mindestmass von Personendaten bekannt gegeben worden ist. Dafür gelten die einschlägigen Datenschutzbestimmungen.

4.2 Non-Tracking-Daten

Durch Benutzung der Website www.pfaeffikon.ch / www.schule-pfaeffikon.ch entstehen Daten. Teilweise ist die Entstehung der Daten technisch bedingt und erforderlich, teilweise werden Daten aber bewusst erhoben, um Informationen über die Art der Nutzung zu gewinnen und das Angebot kontinuierlich an die Nutzungsbedürfnisse anpassen zu können.

Beim ersten Aufruf der Website www.pfaeffikon.ch / www.schule-pfaeffikon.ch wird ein Cookie vom Loadbalancer auf dem System des Besuchers abgelegt. Dieses Cookie enthält einen zufälligen Hashwert, über den der Server definiert wird, an den alle folgenden Anfragen des Systems gerichtet werden. Ziel ist die gleichmässige Lastverteilung auf alle Server.

Beim Aufruf von www.pfaeffikon.ch / www.schule-pfaeffikon.ch wird abhängig von der Grösse des verwendeten Browserfensters die Desktop- oder mobil optimierte Variante der Webseite angezeigt. Wenn diese automatische Einstellung über die Schaltfläche «Zur mobilen Ansicht wechseln» bzw. «Zur-Desktop-Ansicht wechseln» manuell geändert wird, wird die neue Einstellung über ein Cookie auf dem System des Benutzers gespeichert. Das Cookie enthält die gewünschte Einstellung in Form von Text («mobile» oder «desktop») und hat eine Lebensdauer von 20 Jahren.

Beim Ausfüllen von Umfragen und Formularen wird von einer freiwilligen Teilnahme des Benutzers ausgegangen und daher auch von einer freiwilligen Bereitstellung der Daten. Die übermittelten Daten werden ausschliesslich im Rahmen der Umfrage oder des betreffenden Formulares verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Es besteht die Möglichkeit, sich unter „Newsletter anmelden“ per Mail über Neuigkeiten aus der Gemeindeverwaltung zu bestimmten Themenbereichen informieren zu lassen. Die dafür abgefragten Informationen werden ausschliesslich für diesen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

4.3 Daten aus Tracking-Tätigkeit

Die Website www.pfaeffikon.ch / www.schule-pfaeffikon.ch benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5. Sicherheit

Werden der Gemeinde Pfäffikon (z.B. mittels eines zur Verfügung gestellten Kontaktformulars) Daten übermittelt, kann weder eine vertrauliche noch eine zuverlässige Datenübertragung gewährleistet werden. Auf solche Kontakte wird die Gemeinde ausserdem im Normalfall ebenfalls elektronisch antworten, wofür wiederum weder Vertraulichkeit noch Integrität der übermittelten Daten zugesichert werden kann. Auf diesem Weg sollten deshalb keine heiklen (z.B. vertraulichen) Daten übermittelt werden.

Abweichendes gilt nur bei Angeboten der Gemeinde, bei denen ausdrücklich auf eine gesicherte Datenübertragung hingewiesen wird. Diesfalls werden die besonderen Sicherheitsvorkehrungen üblicherweise (z.B. durch https oder ein Schlüssel- bzw. Schloss-Symbol) angezeigt.

6. Social Media Plug-ins / Posts

Wir binden auf unseren Webseiten Plug-ins sowie aktuelle Posts der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Instagram (Social Media Anbieter) ein. Sie erkennen die Plug-ins – am Logo des Social Media Anbieters. Die Posts werden auf der Startseite unter Social Media platziert.

Wird auf ein Plug-in oder auf ein Post geklickt, wird eine direkte Verbindung dem entsprechenden Social Media Kanal aufgebaut. Auf die Art und den Umfang der Daten, die dabei vom Social Media Kanal erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, haben wir keinen Einfluss.

Die Social Media Anbieter werden über das Plug-in / den Post informiert, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Angebots aufgerufen haben. Das gilt auch für Nutzer, die nicht bei den Social Media Anbietern registriert sind. In dem Fall besteht die Möglichkeit, dass Social Media Anbieter die IP-Adresse speichern.

Sind Sie Mitglied bei einem Social Media Anbieter und eingeloggt, kann der Aufruf einer Webseite mit dem jeweiligen Social Media Plug-in / Post Ihrem Nutzerkonto bei dem jeweiligen Social Media Anbieter eindeutig zugeordnet werden. Darüber hinaus übermitteln die Plug-ins / Posts alle Interaktionen, wenn Sie zum Beispiel den Like-Button nutzen oder einen Kommentar hinterlassen.

Um zu verhindern, dass die Social Media Anbieter Daten über Sie speichern, loggen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten bitte beim jeweiligen Social Media Anbieter aus. Sie können die Plug-ins darüber hinaus mit Add-ons für den Browser blocken (zum Beispiel „Facebook Blocker“).

Informationen zu den Datenschutzbestimmungen, dem Zweck und Umfang der Datenerfassung und Datenverarbeitung sowie den Einstellmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre bei Facebook erhalten Sie hier: http://www.facebook.com/privacy/explanation.php.

Informationen zu den Datenschutzbestimmungen, dem Zweck und Umfang der Datenerfassung und Datenverarbeitung sowie den Einstellmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre bei Twitter erhalten Sie hier: http://www.facebook.com/privacy/explanation.php.

Informationen zu den Datenschutzbestimmungen, dem Zweck und Umfang der Datenerfassung und Datenverarbeitung sowie den Einstellmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre bei Instagram erhalten Sie hier: http://www.facebook.com/privacy/explanation.php.

7. Chatbot – Datenschutzerklärung

Schreiben Sie dem Bot „Datenschutz“, um eine kurze Übersicht über die Datenschutzbestimmungen zu erhalten.