Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Mehr erfahren
Lade Veranstaltungen
Sonntag, 10. März um 11:00

Sonntags-Matinée: «Eine Million Minuten» – Die Bestseller-Verfilmung besticht durch Humor und Tiefsinn (inkl. Kaffee und Gipfeli)

Eigentlich führen Vera und Wolf Küper eine glückliche Beziehung. Sie lieben einander. Sie lieben auch die gemeinsamen Kinder Nina und Simon. Doch Vera kann nicht mehr. Da Wolf ständig wegen seiner Arbeit für die UN unterwegs ist, muss sie sich allein um die Kinder und den Haushalt kümmern – neben ihrer Arbeit im Homeoffice als Bauingenieurin. Was gerade auch bei Nina anstrengend ist, bei der eine Entwicklungsverzögerung diagnostiziert wurde. Als es mal wieder zwischen den beiden kracht, beschliesst Wolf, sein Leben anders zu organisieren. Um Nina mehr Familienleben zu ermöglichen, wollen sie zwei Jahre wegfahren, ihre Arbeit von unterwegs aus erledigen und sich so wieder näherkommen. Die Wahl fällt dabei auf Thailand und Island. Doch der Traum vom gemeinsamen Nomadenleben ist komplizierter als gedacht. (Deutsch) (Alter: 8)

Google Map Link

Datum:

Sonntag, 10. März

Zeit:

11:00

Veranstalter:

Verein Kultur im Rex

Veranstaltungsort:

Rex im Chesselhuus
Tumbelenstrasse 6
Pfäffikon ZH, 8330 Schweiz