Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Mehr erfahren
Lade Veranstaltungen
Dienstag, 12. März um 20:00

Film: «The Zone of Interest» – Ein Holocaust-Film wie kein zweiter

Hedwig und Rudolf Höss leben mit ihren Kindern in einem Traumhaus – umgeben von einem idyllischen Garten und einem malerischen See, an dem Familien in Ruhe baden und picknicken. Von gelegentlichen Schreien, Schüssen und Ofengeräuschen lassen sie sich nicht beirren. Im Gegenteil: als NS-Kommandant schätzt Höss seinen kurzen Arbeitsweg. Denn direkt hinter der Gartenmauer seines prächtigen Hauses befindet sich das Konzentrationslager Auschwitz. Inspiriert von Martin Amis› gleichnamigen Roman, vermittelt Regisseur Jonathan Glazer die Banalität des Bösen und das Grauen des Holocausts, ohne ihn explizit zu zeigen. THE ZONE OF INTEREST ist ein unvergleichbares Werk von enormer Bedeutung, das in Cannes zu Recht mit dem Grossen Preis der Jury ausgezeichnet wurde. (Deutsch) (Alter: 12 (14))

Google Map Link

Datum:

Dienstag, 12. März

Zeit:

20:00

Veranstalter:

Verein Kultur im Rex

Veranstaltungsort:

Rex im Chesselhuus
Tumbelenstrasse 6
Pfäffikon ZH, 8330 Schweiz