22.07.2020

Diverse Kurzmitteilungen

Der Gemeinderat hat …

• dem Antrag auf Änderung des Leistungsvertrags mit dem Chesselhuus per 1. Oktober 2020 zugestimmt. Bisher war die Forderung der Gemeinde, dass die Firmen Event GmbH jährlich mindestens 70 Veranstaltungen durchführt. Im Jahr 2018 fanden 94 und im Jahr 2019 100 Veranstaltungen im Chesselhuus statt. Das Durchführen mehrerer Anlässe ist gleichzeitig mit mehr Personalaufwand verbunden. Damit die Häufigkeit und Qualität der Events zukünftig hoch bleibt, wird die Jahrespauschale um 29‘000 Franken erhöht und beträgt neu 153‘542 Franken.

• den Bericht der Visitation der Gemeindewerke genehmigt. Der Gemeinderat stellt aufgrund der Visitation fest, dass die Gemeindewerke im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben geführt werden.

• den Schutzvertrag Steinwiesstrasse 2, 4, 6 genehmigt.

• den Krankenversicherungs-Revisionsbericht betreffend Führung der Krankenkassenprämien vom 30. April 2020 genehmigt.

• dem Wochenmarkt an der Seestrasse die Bewilligung für das Ausdehnen der Verkaufsfläche erteilt.
GRB Wochnmarkt an der Seestrasse

• zur Radwegstudie „Rund um den Pfäffikersee“ Stellung genommen.
GRB Radwegstudie „Rund um den Pfäffikersee“

• beschlossen die Gemeindezuschüsse für Heimbewohner per 31. Dezember 2020 aufzuheben.
GRB Gemeindezuschüsse

• die Jahresrechnung und den Geschäftsbericht des Zweckverbands Sozialdienst Bezirk Pfäffikon genehmigt.
GRB Zweckverband Sozialdienst

Die Gemeindeversammlung vom 21. September 2020 fällt mangels Traktanden aus.

Freundliche Grüsse
Bennie Lehmann, Gemeindeschreiber-Stellvertreter