Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Mehr erfahren
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sonntag, 15. Mai um 10:00 - 17:00

Summendes Frühlingsfest

Erkunden Sie unser erlebnisreiches Festangebot mit allen Sinnen! Sie lernen Insekten in der Natur und ihr Summen an einem Klavierkonzert neu kennen – umrahmt von Makrofotographien von Insekten.

Infostände und kurze Führungen bieten Jung und Alt attraktive Möglichkeiten, das Naturzentrum Pfäffikersee und das einmalige Schutzgebiet aus verschiedenen Blickwinkeln kennenzulernen. Unsere Gäste können selber aktiv werden und mit Keschern im Wasser oder bei schönem Wetter im Garten nach Insekten suchen. Das Projekt „Mitflügel“ greift das Summen, Brummen und Schwirren von Insekten künstlerisch auf. In einem stündigen Konzert vertont die Zofinger Pianistin Nathalie Laesser Zweifel die bedrohte Insektenwelt am Klavier und der Fotograf Rainer Egle aus Russikon verbildlicht mit seinen Makrofotographien die verborgenen Wunder und Schönheiten der Insektenflügel.

Klavierkonzert 14:00 – 15:00 Uhr

Das Frühlingsfest bietet auch Spiel und Rätselpass für gewiefte Naturforscher und Junior Rangerinnen. Lernen Sie das neue Ranger-Team vom Pfäffikersee persönlich kennen. Sie erzählen an einem Stand von ihrem spannenden Alltag und den Herausforderungen des Rangerberufes.
Eine kleine Festwirtschaft, betrieben durch den Lions Club Zürcher Oberland, verköstigt hungrige und durstige Gäste. Der Erlös kommt dem Junior Ranger Kinder- und Jugendprogramm am Pfäffikersee zugut.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot ist kostenlos und für Kinder und Erwachsene geeignet.

Google Map Link

Datum:

Sonntag, 15. Mai

Zeit:

10:00 - 17:00

Veranstalter:

Naturzentrum Pfäffikersee

Veranstaltungsort:

Naturzentrum Pfäffikersee
Usterstrasse 31
Pfäffikon ZH, 8330 Schweiz