Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Mehr erfahren
Lade Veranstaltungen
Sonntag, 18. Dezember um 11:00

Sonntagsmatinée: «Mrs Harris Goes To Paris» – Eine märchenhafte Komödie über eine Londoner Putzfrau (inkl. Kaffee und Gipfeli)

Ada Harris arbeitet im London der 1950er-Jahre als Putzfrau. Als sie bei einer ihrer Arbeitgeberinnen eine Haute-Couture-Robe von Christian Dior entdeckt, beschliesst sie, dereinst selbst so eins zu besitzen. Als sie wenig später die Nachricht vom Tod ihres Mannes erhält, kramt sie ihr Erspartes zusammen und reist nach Paris, um das heiss begehrte Kleid zu erstehen. Das ist allerdings einiges schwieriger als sie annahm. Der Film verwöhnt in der Inszenierung mit detailgenauen Replikaten von Dior-Klassikern und ist mit Isabelle Huppert und Lambert Wilson in tragenden Rollen hochkarätig besetzt. Sein Trumpf aber ist Lesley Manville, die in ihrer bisher grössten Rolle mit verschmitztem Charme brilliert. (E/d) (Alter: 12)

Google Map Link

Datum:

Sonntag, 18. Dezember

Zeit:

11:00

Veranstalter:

Verein Kultur im Rex

Veranstaltungsort:

Rex im Chesselhuus
Tumbelenstrasse 6
Pfäffikon ZH, 8330 Schweiz