Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Mehr erfahren
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Freitag, 5. August um 19:30 - 22:30

Nachts am Pfäffikersee

Erleben Sie eine Nachtwanderung am Pfäffikersee, geleitet von den Leiterinnen des Naturzentrums Pfäffikersee. Mit etwas Glück begegnen wir nachtaktiven Tieren wie Biber, Eulen oder Fledermäusen.

Nachtwanderungen haben etwas Geheimnisvolles an sich – sie bietet eine ganz andere Perspektive auf die faszinierende Natur: Wir laufen dem Sonnenuntergang entgegen und lauschen dem abendlichen Gezirpe in den Riedwiesen oder beobachten jagende Wasserfledermäuse knapp über der Oberfläche des Pfäffikersees. Mit Fledermaus-Detektoren ausgerüstet können die Rufe der nächtlichen Jäger hörbar gemacht werden. Mit etwas Glück kreuzen auch Waldohreulen im lautlosen Flug unseren Weg oder Jungeulen betteln lauthals in den Bäumen nach Futter. Auch am Lebensraum des Bibers, der im Aabach seinen Bau hat, kommen wir vorbei. Ob der Baumeister sich zeigen mag.

Die Nachtwanderung findet am Freitag, 05. August 2022 von 19.30 – 22.30 Uhr statt. Treffpunkt ist bei der Bushaltestelle Buchgrindel, Wetzikon, die Wanderung endet beim Naturzentrum Pfäffikersee an der Usterstrasse 31 in Pfäffikon ZH. Die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt und eine Anmeldung erforderlich unter www.naturzentrum-pfaeffikersee.ch oder info@naturzentrum-pfaeffikersee.ch. Die Kosten betragen 20 CHF pro Person, für Kinder ab 10 Jahren 15 CHF.

Google Map Link

Datum:

Freitag, 5. August

Zeit:

19:30 - 22:30

Veranstalter:

Naturzentrum Pfäffikersee

Veranstaltungsort:

Bushaltestelle Buchgrindel
Wetzikon 8620 Schweiz