Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Mehr erfahren
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Montag, 31. Januar um 20:00

Literatur: Alice Grünfelder liest aus: Die Wünstengängerin

Alice Grünfelder studierte Sinologie und Germanistik und gab als Lektorin beim Unionsverlag mehrere Bücher von tibetischen Autoren heraus. In ihrem ersten Roman „Die Wüstengängerin“ steht die autonome Region Xinjiang im Nordwesten Chinas im Mittelpunkt, durch die auch die alte Seidenstrasse führt. Es kreuzen sich die Wege zweier Frauen, die zu unterschiedlichen Zeiten die Provinz Xinjiang im Nordwesten Chinas besuchten und sich mit den Randgruppen der Region auseinandersetzten. Alice Grünfelder erzählt so gekonnt auch die Geschichte einer Region, die seit langem ausgebeutet und unterdrückt wird.

Tickets (Eintritt Fr. 20.-/Mitglied Fr. 15.-)

Google Map Link

Datum:

Montag, 31. Januar

Zeit:

20:00

Veranstalter:

Verein Kultur im Rex

Veranstaltungsort:

Rex im Chesselhuus
Tumbelenstrasse 6
Pfäffikon ZH, 8330 Schweiz