Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Mehr erfahren
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Mittwoch, 13. Oktober um 20:00

Film: «The Brain» – Eine unterhaltsame und lehrreiche Reise durch die aktuelle Gehirnforschung

Ist es möglich, das menschliche Gehirn mit Computern nachzubilden? Es an Maschinen anzuschliessen? Roboter auszusenden, damit sie das Weltall besiedeln? Mit Beginn des 21. Jahrhunderts hat die Science-Fiction in den Forschungslabors Einzug gehalten. Forschungsansätze, die zum Ziel haben, die Funktionsweise des menschlichen Gehirns zu verstehen, führen zu spektakulären Fortschritten bei der Entwicklung künstlicher Intelligenz. Der Dokumentarfilmer Jean-Stéphane Bron bringt uns fünf Forscherinnen und Forscher und ihre Arbeit näher. Er schlägt einen Bogen von der abstrakten mathematischen Simulation des Denkens für die Programmierung künstlicher Intelligenz bis hin zu den praktischen Versuchen der Lausanner Physikerin Aude Billard, die versucht, mechanischen Armen das Feingefühl menschlichen Greifens beizubringen. (F/d) (Alter: 16/14)

Google Map Link

Datum:

Mittwoch, 13. Oktober

Zeit:

20:00

Veranstalter:

Verein Kultur im Rex

Veranstaltungsort:

Rex im Chesselhuus
Tumbelenstrasse 6
Pfäffikon ZH, 8330 Schweiz