Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Mehr erfahren
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Mittwoch, 13. April um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Mittwoch, 13. April 2022

Film: «Ouistreham» – Zwischen zwei Welten… . Mit der Golden-Icon-Preisträgerin Juliette Binoche in der Hauptrolle

Für ihr neuestes Buchprojekt geht Bestsellerautorin Marianne Winckler ungewöhnliche Wege: Um über prekäre Arbeitsbedingungen in Frankreich zu schreiben, nimmt sie eine Stelle als Reinigungskraft in der Normandie an, ohne ihre wahre Identität preiszugeben. Sie betritt eine Welt, in der jeder verdiente Euro zählt. Trotz misslicher Lage herrscht zwischen den Arbeitskolleginnen eine tiefe Solidarität und es dauert nicht lange, ehe sich Marianne mit der alleinerziehenden Mutter Christèle anfreundet. Doch was passiert, wenn die Wahrheit über Mariannes Absichten ans Licht kommt? Regisseur Emmanuel Carrère wirft in seinem sozialkritischen Drama einen Blick auf die Beschäftigungskrise, ohne die Frage auszuklammern, wo die Grenze zwischen Inspiration und Zurschaustellung verläuft. (F/d) (Alter: 12/16)

Google Map Link

Datum:

Mittwoch, 13. April

Zeit:

20:00

Veranstalter:

Verein Kultur im Rex

Veranstaltungsort:

Rex im Chesselhuus
Tumbelenstrasse 6
Pfäffikon ZH, 8330 Schweiz