Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Mehr erfahren
Lade Veranstaltungen
Dienstag, 11. Juni um 20:00

Film: «King’s Land» – Mad Mikkelsen sucht in diesem Film den Weg nach oben. Doch er hat nicht mit der Sturheit der Elite gerechnet

Dänemark im 18. Jahrhundert. Der ehemalige Kapitän Ludvig Kahlen erbittet am königlichen Hofe, die unwirtliche jütische Heide bebauen und besiedeln zu dürfen. Dies ist bisher keinem vor ihm gelungen. Sollte Kahlen es schaffen, in der Heide eine Kolonie im Namen des Königs zu gründen, so verlangt er im Gegenzug einen Adelstitel. In der Heide angekommen, findet Kahlen rasch Hilfe in dem Dienstmädchen Ann Barbara und deren Mann, die von ihrem bisherigen Arbeitgeber geflohen sind, sowie der kleinen Alman Mus. Doch Kahlen hat die Rechnung ohne den adeligen Gutsherrn Frederik de Schinkel gemacht. Der sieht sich dadurch in seiner Stellung bedroht. Zwischen den beiden Männern entbrennt ein brutaler Kampf, unter dem vor allem Kahlens Gefolgschaft zu leiden hat. Mad Mikkelsen spielt den visionären Mann, der sich gegen seinen fiesen Gegenspieler unerschrocken zur Wehr setzt, nicht als strahlenden Helden, sondern als wackeren und verletzlichen Mann, der auch ein Herz für die kleinen Leute hat. Der Film entpuppt sich in der gewaltigen Zuspitzung seiner Story als packender nordischer Western. (OV/d) (Alter: 16)

Google Map Link

Datum:

Dienstag, 11. Juni

Zeit:

20:00

Veranstalter:

Verein Kultur im Rex

Veranstaltungsort:

Rex im Chesselhuus
Tumbelenstrasse 6
Pfäffikon ZH, 8330 Schweiz