Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Mehr erfahren
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Dienstag, 7. Dezember 2021 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Mittwoch, 8. Dezember 2021

Film: «Grosse Freiheit» – Die Geschichte einer zarten, berührenden Männerfreundschaft

Deutschland im Jahr 1968: Während draussen Studentenunruhen toben und die Bundesrepublik insgesamt liberaler wird, kommt Hans für zwei Jahre ins Gefängnis. Auf einer öffentlichen Toilette hatte er Sex mit einem Mann und war dabei gefilmt worden. In Haft trifft er auf seinen alten Bekannten Viktor, der eine längere Strafe absitzt. Zum ersten Mal waren sich die beiden 1945 begegnet, als Hans aus einem Konzentrationslager direkt in ein Gefängnis der Alliierten überstellt wurde. Viktor war damals noch so homophob wie die ganze Gesellschaft, doch die Situation des jüngeren Hans ging ihm trotzdem nahe. Im Lauf der Jahre begegnen sich die beiden immer wieder im Gefängnis. Es entwickelt sich eine Freundschaft, aus der am Ende womöglich sogar noch mehr wird… Mit den herausragenden Hauptdarstellern Franz Rogowski und Georg Friedrich. (Deutsch) (Alter: 16)

Google Map Link

Datum:

Dienstag, 7. Dezember 2021

Zeit:

20:00

Veranstalter:

Verein Kultur im Rex

Veranstaltungsort:

Rex im Chesselhuus
Tumbelenstrasse 6
Pfäffikon ZH, 8330 Schweiz