Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Mehr erfahren
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Dienstag, 5. Dezember 2023 um 20:00

Film: «Anatomie d’une chute» – Ein Justizdrama, in dem Sandra Hüller als erfolgreiche Autorin und mutmassliche Mörderin ihres Mannes brilliert

Das Schriftstellerpaar Sandra und Samuel lebt mit seinem sehbehinderten Sohn Daniel abgelegen in den Bergen von Grenoble. Während Sandra beruflich erfolgreich ist, hat Samuel während Jahren mit einer Schreibblockade zu kämpfen. Als seine Frau zuhause ein Interview gibt, torpediert Samuel dieses mit ohrenbetäubender Musik und das Gespräch muss abgebrochen werden. Später an diesem Tag findet Sohn Daniel nach einem Spaziergang mit dem Blindenhund den Vater tot vor dem Haus im Schnee. Eine Untersuchung wird eingeleitet und Sandra des Mordes an ihrem Mann angeklagt. Doch es bestehen Zweifel: War es Mord oder Selbstmord? Sandra muss sich einem aufreibenden Gerichtsverfahren stellen, bei dem die Beziehung des Paares regelrecht seziert wird. Ein fesselndes Drama, das in einem vielschichtigen Spiel Tatsachen, Möglichkeiten und Wahrheiten der Dynamik einer Beziehung auf den Grund geht. Es erhielt an den Filmfestspielen Cannes die Goldene Palme. (F/d) (Alter: 12/14)

Google Map Link

Datum:

Dienstag, 5. Dezember 2023

Zeit:

20:00

Veranstalter:

Verein Kultur im Rex

Veranstaltungsort:

Rex im Chesselhuus
Tumbelenstrasse 6
Pfäffikon ZH, 8330 Schweiz