18.02.2021

„SRF bi de Lüt“ am 11. September 2021 live aus Pfäffikon!

Die am 12. September 2020 geplante Fernsehsendung „SRF bi dä Lüt – Live aus Pfäffikon“ konnte wegen der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden. Der Gemeinderat hatte vorgängig im September 2019 beschlossen, sich für eine Sendung aus Pfäffikon beim Schweizer Fernsehen zu bewerben. Im Dezember 2020 hat das Schweizer Radio und Fernsehen die Gemeinde angefragt, ob sie immer noch als Austragungsort für die am 11. September 2021 geplante Sendung zur Verfügung steht. Der Gemeinderat hat beschlossen, dass er sich erneut für die Austragung der Sendung „SRF bi de Lüt“ bewirbt. Nach der langen Phase mit vielen abgesagten kulturellen Anlässen und Festen im Dorf ist dies ein positives Signal für die Bevölkerung. Es ist zu hoffen, dass sich die Corona-Pandemie bis im September deutlich abschwächt.

Die Gemeinde muss Infrastruktur-Kosten von zirka 45‘0000 Franken übernehmen. Diese Ausgaben sollen jedoch durch Gönner und Sponsoren aufgebracht werden, weil die Finanzlage der Gemeinde sehr angespannt ist. Bisher wurden der Gemeinde 20‘000 Franken Gönner-/Sponsorenbeträge zugesichert. Es wird jedoch weiterhin nach Gönnern und Sponsoren gesucht. Der Gemeinderat ist bereit, falls in der Endabrechnung nicht alle Ausgaben mit Spenden und eigenen Erträgen gedeckt werden können, dieses Defizit zu Lasten der Gemeinde zu übernehmen. Der WoV-Globalkredit des Ressorts „Präsidiales“ muss jedoch eingehalten sein.

Kurzmitteilung

Der Gemeinderat hat …

  • den Stand der Liquidität der Gemeindewerke Pfäffikon sowie den prognostizierten Verlauf gemäss aktuellem Finanzplan bis Ende 2025 zur Kenntnis genommen. Den Gemeindewerken wird auf ihr Gesuch hin ein Darlehen von 2 Millionen Franken mit einer Laufzeit von 10 Jahren gewährt.
  • an der Sitzung vom 9. Februar 2021 insgesamt drei Personen mit italienischer, vier mit deutscher und eine mit dänischer Staatsangehörigkeit in das Bürgerrecht von Pfäffikon ZH aufgenommen.

Freundliche Grüsse

Bennie Lehmann, Gemeindeschreiber-Stellvertreter