28.01.2021

Ersatzwahl für ein Mitglied im Stiftungsrat Alterszentrum Sophie Guyer für den Rest der Amtsdauer 2018 bis 2022

Das langjährige und verdiente Mitglied des Stiftungsrates, Katharina Schilling, tritt per 31. März 2021 von ihrem Amt zurück. Auf diesen Zeitpunkt suchen Stiftungsrat und Gemeinderat ein neues Mitglied für diese anspruchsvolle und interessante Tätigkeit im Nebenamt.

Der Stiftungsrat ist das verantwortliche Steuerungsorgan für die strategische Ausrichtung des Alterszentrums Sophie Guyer. Die Stiftung ist privatrechtlich organisiert und untersteht der Aufsicht durch den Bezirksrat. Der Gemeinderat wählt den Stiftungsrat auf eine Amtszeit von vier Jahren. Jährlich fallen zirka vier Sitzungen an. Akten können elektronisch studiert werden. Weitere Aufgaben werden fallweise oder projektbezogen und nach Absprache zugeteilt.

Das Alterszentrum arbeitet mit einem Leistungsauftrag der Gemeinde Pfäffikon. Es bietet Platz für 140 betagte Menschen. Im Pflegezentrum arbeiten rund 140 Angestellte und Lernende.

Die Stiftung Alterszentrum Sophie Guyer besteht aus einem Alters- und Pflegezentrum, das 84 Zimmer umfasst, inklusive einer geschützten Demenzwohngruppe sowie 30 Ein- bis Dreieinhalbzimmer-Alterswohnungen. Weitere 24 Wohneinheiten und mehrere Dienstleistungsräume sind im Bau und werden im 2021 bezugsbereit sein. Die Spitex-Dienste der Gemeinden Pfäffikon ZH und Hittnau mit rund 130 Kunden sind in die Gesamtorganisation integriert.

Interessierte sind eingeladen, ihre kurze Bewerbung bis 28. Februar 2021 schriftlich an den Gemeinderat (gemeinderatskanzlei@pfaeffikon.ch) zu richten.

Für weitere Auskünfte steht Gemeindeschreiber-Stv. Bennie Lehmann unter 044 952 51 71 oder bennie.lehmann@pfaeffikon.ch zur Verfügung. Diese Ausschreibung erfolgt nach Artikel 26 Absatz 2 Ziffer 1 Gemeindeordnung.