Wahl von Mitgliedern für die Ortsbild- und Denkmalschutzkommission

04.03.20  

Sind Sie interessiert, in der neu geschaffenen Ortsbild- und Denkmalschutzkommission der Gemeinde Pfäffikon mitzuarbeiten? Dann wartet eine spannende Aufgabe als Fachperson im Dienste der Öffentlichkeit auf Sie! Der Gemeinderat wählt im Frühjahr 2020

2 zusätzliche Mitglieder in die Ortsbild- und Denkmalschutzkommission Pfäffikon

Die totalrevidierte Gemeindeordnung (GO) tritt Anfang 2020 in Kraft. Auf diesen Zeitpunkt löst die neue geschaffene Ortsbild- und Denkmalschutzkommission die bisherige Natur- und Denkmalschutzkommission ab. Die neue Kommission soll um zwei Personen aufgestockt werden und wird künftig aus 5 Mitgliedern bestehen. Gemäss Art. 32 GO müssen die Mitglieder der Ortsbild- und Denkmalschutzkommission über fachliche Qualifikationen verfügen.

Zur Erfüllung dieser Aufgaben bringen Sie vorzugsweise Qualifikationen und vertiefte Kenntnisse aus den Bereichen Ortsbildschutz/Planung, Denkmalpflege/Architektur und Baurecht mit.
 

  • Liegt Ihr Interesse im Erhalt des Ortsbilds von Pfäffikon und seinen Kernzonen resp. dem besonderen Charakter seiner ortsprägenden ISOS-Gebiete?
     
  • Haben Sie ein Flair für eine auf den Bestand rücksichtsvoll reagierende Weiterentwicklung von Ortsbereichen oder schutzwürdigen Gebäuden mit einer respektvollen Verwebung von Alt & Neu?
     
  • Verfügen Sie über ein profundes Wissen in Projektbeurteilungen hinsichtlich ortsbild-, denkmalpflegerischen und städtebaulichen Fragen?


Dann bitten wir Sie, sich bei uns zu melden. Interessierte sind eingeladen, Ihre Eingabe, versehen mit einem aufgabenbezogenen Lebenslauf, Angaben von beruflichen Qualifikationen und Referenzen an den Gemeinderat zu richten.

Eingabestelle:          Gemeinderatskanzlei, Hochstrasse 1, 8330 Pfäffikon,
                                gerne elektronisch an gemeinderatskanzlei@pfaeffikon.ch

Eingabefrist:            31. März 2020
 

Die Kommissionsmitglieder werden vom Gemeinderat auf eine Amtsdauer von 4 Jahren (01.07.2018 bis 30.06.2022) gewählt. Das Milizamt wird mit Sitzungsgeldern (Fr. 30.00 pro Stunde) abgegolten. Jährlich fallen etwa 10 bis 15 Sitzungen an. Fachberichte zu einzelnen Problemstellungen oder Projekten, die einzelne Kommissionsmitglieder nach spezieller Absprache erstellen, werden mit Fr. 75.00 pro Stunde entschädigt.

Gemeinderatskanzlei Pfäffikon

Kontakt

Gemeindeverwaltung Pfäffikon
Hochstrasse 1
8330 Pfäffikon
Telefon +41 (0)44 952 52 52
Mail gemeinde@pfaeffikon.ch
Web www.pfaeffikon.ch

Öffnungszeiten

  • Montag und Donnerstag
    08:00 - 12:00 / 13:00 - 18:30 Uhr
  • Dienstag, Mittwoch und Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr

Multimedia

Social Media

Hier finden Sie uns:


zum Ortsplan
Impressum   |   Datenschutz   |   Login powered by Axians Ruf AG © 2018 | Gemeindeverwaltung Pfäffikon