SALVALUCE - nationales Förderprogramm für Beleuchtungssanierungen

24.06.19  

SALVALUCE ist ein nationales Förderprogramm des Bundesamtes für Energie (ProKilowatt, www.prokw.ch) zur Umsetzung energieeffizienter Lichtlösungen mit LED-Technologie und Lichtmanagement in Mehrfamilienhäusern, Tiefgaragen, Kliniken, Kasernen, Wohnarealen, Alterssiedlungen etc. ab 2‘000 m2 beleuchteter Fläche mit dem Ziel über 5 Mio. kWh Strom jährlich einzusparen.


Quelle: www.salvaluce.ch
 

Unterstützt werden Sanierungsprojekte und Ersatzneubauten für die Beleuchtung (ohne Privatwohnungen), die im Zeitraum von 2019 bis 2021 realisiert werden und mind. 75 % Beleuchtungsstrom einsparen. Das maximale Energiesparpotenzial wird dabei mit effizienten LED-Leuchten, in Kombination mit innovativem Lichtmanagement und verbrauchsoptimierter Lichtplanung realisiert. Zugelassen sind Projekte in der ganzen Schweiz, ohne SH, TG. Die Grundidee des Förderprogramms ist, Planer und Elektroinstallateure bei der Umsetzung energieeffizienter Lichtlösungen zu unterstützen und mit Fördergeldern die Kosten für den planerischen Mehraufwand abzudecken. Diese mehrstufige Qualitätssicherung stellt dabei die Umsetzung und somit auch Vergabe der Fördergelder auf eine sichere Basis.

Unter www.salvaluce.ch finden Sie weitere Informationen wie das Förderprogramm, der Projektablauf usw.

Bauamt Pfäffikon, Sandra Freuler

 

Kontakt

Gemeindeverwaltung Pfäffikon
Hochstrasse 1
8330 Pfäffikon
Telefon +41 (0)44 952 52 52
Mail gemeinde@pfaeffikon.ch
Web www.pfaeffikon.ch

Öffnungszeiten

  • Montag und Donnerstag
    08:00 - 12:00 / 13:00 - 18:30 Uhr
  • Dienstag, Mittwoch und Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr

Multimedia

Social Media

Hier finden Sie uns:


zum Ortsplan
Impressum   |   Datenschutz   |   Login powered by Axians Ruf AG © 2018 | Gemeindeverwaltung Pfäffikon