Sacktobelbach Ersatz Schwemmholzrechen

14.08.18  

Im Februar 2017 führte die Schneeschmelze zu einem kräftigen Hochwasserereignis, was zur Unterspülung des alten Schwemmholzfangs geführt hatte. Weil das Bauwerk dadurch instabil wurde, mussten bauliche Sofortmassnahmen zur notfallmässigen Sicherung vorgenommen werden. Anfangs März 2017 konnten die dringlichen Arbeiten im Rahmen des ordentlichen Bachunterhalts ausgeführt werden.

 

Damit Auslikon auch künftig vor einer Überflutung durch den Sacktobelbach geschützt werden kann, ist ein wirkungsvolles Geschiebe- und Schwemmholz-Rückhaltesystem von grosser Wichtigkeit. Weil die Sanierungsarbeiten über einen grösseren Perimeter zu betrachten sind, wurde das Ingenieurbüro Hunziker Betatech AG im Sommer 2017 mit der weiterführenden Planung beauftragt. Der Gemeinderat hat mit Beschluss vom 13. März 2018 dem Sanierungsprojekt und einem Objektkredit von 137'000.00 Franken zugestimmt.

 

Anfänglich wurde davon ausgegangen, dass nebst einigen Anpassungen im Bachbereich nur der Schwemmholzrechen zu erneuern ist. Im Verlauf der Projektbearbeitung musste jedoch festgestellt werden, dass die Anforderungen der zuständigen Bewilligungsstelle (AWEL) wesentlich umfassender sind und zu einer Projekterweiterung führen. Das vorliegende Konzept für den Ersatz des Schwemmholzrechens umfasst nun Anpassungen beim Geschiebefang inkl. dem Bau eines Bypasses für den Unterhalt, die Erstellung eines Schwemmholzrechens sowie den Neubau einer Blockrampe zur Überwindung der grossen Höhendifferenz.

 

Das nun vorliegende Projekt des Ingenieursbüro Hunziker Betatech, vom 6. Juni 2018, ist gemäss Aussagen des AWEL bewilligungsfähig und kann entsprechend umgesetzt werden.

 

Die Gemeinde ist aus sachlichen, örtlichen und zeitlichen Gründen verpflichtet, das Projekt jetzt zu realisieren. Die damit verbundenen Gesamtkosten von 166'000.00 Franken sind somit gebunden. Der Gemeindeanteil beträgt abzüglich des kantonalen Subventionsbeitrages rund 90'000.00 Franken.

 

Es ist geplant, die Arbeiten zwischen Ende August und Ende September 2018 zu realisieren.

 

Link zum Gemeinderatsbeschluss Erneuerungswahlen Gemeinderat

http://www.pfaeffikon.ch/files/BXMediaPlusDocument8577file.pdf

 

Link zum Gemeinderatsbeschluss IKA GerAtrium

http://www.pfaeffikon.ch/files/BXMediaPlusDocument8578file.pdf

 

Link zum Gemeinderatsbeschluss Sacktobelbach

http://www.pfaeffikon.ch/files/BXMediaPlusDocument8579file.pdf

 

Link zum Gemeinderatsbeschluss Sophie Guyer-Stiftung

http://www.pfaeffikon.ch/files/BXMediaPlusDocument8580file.pdf

 

Kurzmitteilungen

Der Gemeinderat hat …

  • einen zweiten Wahlgang zur Erneuerungswahl des Gemeinderates für die Amtsdauer 2018 bis 2022 auf den 25. November 2018 angesetzt. Es wird ein leerer Wahlzettel verwendet und es gilt das relative Mehr. Auf den Einsatz eines Beiblattes (Kandidatenverzeichnis) wird verzichtet.

 

Freundliche Grüsse

Bennie Lehmann, Gemeindeschreiber-Stellvertreter

Kontakt

Gemeindeverwaltung Pfäffikon
Hochstrasse 1
8330 Pfäffikon
Telefon +41 (0)44 952 52 52
Fax. +41 (0)44 952 52 00
Mail gemeinde@pfaeffikon.ch
Web www.pfaeffikon.ch

Öffnungszeiten

  • Montag
    08:30 - 11:30 / 13:30 - 18:30 Uhr
  • Dienstag - Donnerstag
    08:30 - 11:30 / 13:30 - 16:30 Uhr
  • Freitag
    07:30 - 14:00 Uhr

Multimedia

Social Media

Hier finden Sie uns:


zum Ortsplan
Impressum   |   Datenschutz   |   Login powered by © 2018 | Gemeindeverwaltung Pfäffikon