Medienmitteilung des Gemeinderats

21.03.18   Diverse Mitteilungen der Sitzung vom 13. März 2018

Projektierungskredit für Umbau und Sanierung Südtrakt Sekundarschulhaus Mettlen

Im Rahmen der koordinierten Massnahmenplanung Schule und gemäss Prioritätenliste muss als Nächstes der Süd-Trakt der Sekundarschulanlage Mettlen (Baujahr 1950 und 1985) einer Sanierung unterzogen werden. Es besteht dringender Handlungsbedarf. Eine grobe Kostenschätzung für das geplante Bauvorhaben beläuft sich auf etwa Fr. 5.3 Mio. (Kostengenauigkeit +/- 25%). Aufgrund der Erfahrungen bei den Umbau- und Sanierungsprojekten Primarschule Steinacker und Sekundarschule Pfaffberg, ist die grob geschätzte Summe als Richtwert zu betrachten, da bei den detaillierten Abklärungen der Fachplaner allenfalls zusätzlicher Sanierungsbedarf zutage treten kann. Für die Ausarbeitung eines abstimmungsreifen Bauprojekts samt detailliertem Kostenvoranschlag muss, unter Einbezug der Planer und Fachplaner, zuerst ein Projektierungskredit von 310‘000.00 Franken inkl. MwSt. durch die Gemeindeversammlung vom 18. Juni 2018 bewilligt werden. Für den Baukredit wird später eine Urnenabstimmung notwendig sein.

Link zu Gemeinderatsbeschluss:
http://www.pfaeffikon.ch/files/BXMediaPlusDocument8407file.pdf
 

Verkauf Gemeindegrundstück Wärmeverbund Schanz (Kat.-Nr. 11068) an Gemeindewerke

Die Gemeindewerke betreiben im Baurecht, auf dem gemeindeeigenen Grundstück Ischlegli, Kat. Nr. 11068 die Holzschnitzelheizung des Wärmeverbundes Schanz. Seit dem Inkrafttreten des Baurechtsvertrages am 9. Juli 1999 entrichten die Gemeindewerke der Gemeinde einen jährlichen Baurechtszins. Dieser beträgt nach der letzten Anpassung am 1. Januar 2010, Fr. 24'520.--. Das Baurecht wird bis zum 12. März 2094 eingeräumt.

Die Gemeindewerke haben gegenüber der Gemeinde signalisiert, das 1'226 m² grosse Grundstück zu erwerben. Damit die im Baurechtsvertrag definierten Baurechte für Wärmeversorgungs-Leitungen weiterhin bestehen bleiben, ist dieser den Gemeindewerken abzutreten.

Beide Parteien haben sich auf einen Preis von Fr. 552.00/m² geeinigt. Bei der Grundstücksfläche von 1'226 m² ergibt dies einen Betrag über Fr. 640'000.--.

Der vereinbarte Grundstückspreis basiert auf einer unabhängigen Verkehrswertschätzung der Elliscasis Immobilien GmbH, Wetzikon. Beim ausgehandelten Preis wurde ebenfalls berücksichtigt, dass sich die im Jahre 1999 vereinbarten Vertragsmodalitäten stark zu Gunsten der Gemeinde entwickelt haben. Aus dem Baurechtsvertrag geht hervor, dass bei der Berechnung des Baurechtszinses der Zinssatz von 5 % während der gesamten Baurechtsdauer nicht unterschritten werden darf. Die Zinsentwicklung der letzten Jahre hat die Gemeindewerke benachteiligt und folglich zu tendenziellen hohen Gebühren für erneuerbare Energien geführt. Die Gemeindeversammlung wird am 18. Juni 2018 über den Landverkauf beschliessen.

Link zu Gemeinderatsbeschluss:
http://www.pfaeffikon.ch/files/BXMediaPlusDocument8408file.pdf

 

Kurzmitteilungen

Der Gemeinderat hat …

  • das Sanierungsprojekt Sacktobelbach genehmigt und einen Kredit für den Ersatz des Schwemmholzrechens und Anpassungsarbeiten von insgesamt 137'000.00 Franken inkl. MwSt.  bewilligt.
  • das Projekt Lärmsanierung Gemeindestrasse genehmigt und bei einem Gebäude Schallschutzfenster für den Anlagehalter über  rund '9'450.00 Franken bewilligt.
  • Monika Haldimann, Amtsleiterin Mittleres Tösstal, als ausserordentliche Stellvertreterin des Betreibungsamtes Pfäffikon bestimmt.

Freundliche Grüsse

Bennie Lehmann
Gemeindeschreiber-Stellvertreter


 

Kontakt

Gemeindeverwaltung Pfäffikon
Hochstrasse 1
8330 Pfäffikon
Telefon +41 (0)44 952 52 52
Fax. +41 (0)44 952 52 00
Mail gemeinde@pfaeffikon.ch
Web www.pfaeffikon.ch

Öffnungszeiten

  • Montag
    08:30 - 11:30 / 13:30 - 18:30 Uhr
  • Dienstag - Donnerstag
    08:30 - 11:30 / 13:30 - 16:30 Uhr
  • Freitag
    07:30 - 14:00 Uhr

Multimedia

Social Media

Hier finden Sie uns:


zum Ortsplan
Impressum   |   Datenschutz   |   Login powered by © 2018 | Gemeindeverwaltung Pfäffikon