Medienmitteilung des Gemeinderates Pfäffikon ZH

30.06.14   Diverse Mitteilungen

Arbeitsgruppe "Bauvorhaben Schule"

Die bisherige Arbeitsgruppe "Schulraumerweiterung Mettlen" wurde aufgrund der praktisch abgeschlossenen Planungsphase umbenennt in die Arbeitsgruppe "Bauvorhaben Schule". Der Gemeinderat hat die entsprechende Geschäfts- und Kompetenzordnung genehmigt.


Projektänderung Schulraumerweiterung Mettlen und Vergabe Generalplanerleistungen

An der Urnenabstimmung vom 18. Mai 2014 wurde die Erweiterung der Schulhausanlage Mettlen genehmigt. Für den Rückbau der bestehenden Turnhalle und den Neubau von von Schulräumen wurden insgesamt Fr. 3'878'000.-- bewilligt. Detailabklärungen haben inzwischen ergeben, dass die ursprünglich geplante Nutzung des intakten Betonfundamentes nicht mehr sinnvoll ist. Das gebäudeinterne Abwassersystem entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen. Für neue Leitungen müsste das bestehende Fundament zerschnitten werden, was einen unverhältnismässigen Aufwand bedeutet. Die verantwortlichen Personen haben sich zu einer Projektänderung entschlossen und dem Gemeinderat einen vollständigen Rückbau beantragt. Diese Mehrkosten von Fr. 150'000.-- wurden mit einem separaten Nachtragskredit bewilligt.

Die Generalplanerarbeiten für den 2. Teil der Phasen Ausschreibung und Realisierung wurden für Fr. 444'721.--zuzüglich Nebenkosten von Fr. 15'000.-- an die bw architekten in Zürich vergeben.


Kreditbewilligung Teilsanierung Turnhalle Schulhaus Pfaffberg

Die im Jahre 1969 erbaute Turnhalle Pfaffberg entspricht aus energetischer Sicht nicht mehr dem heutigen Standard. Gemäss dem Konzept "Koordinierte Massnahmenplanung" soll dieses Jahr in einem ersten Schritt die Fassade energetisch verbessert werden. Der erforderliche Kredit über Fr. 510'000.-- wurde genehmigt. Die Architekturleistungen über Fr. 34'000.-- wurden für die Ausschreibung und Realisierung an die kündig architekten sia ag in Pfäffikon vergeben.


Bürgerrecht von Pfäffikon erhalten

Der Gemeinderat hat an seiner letzten Sitzung acht Einbürgerungsgesuche behandelt und zwölf Personen ins Bürgerrecht von Pfäffikon aufgenommen. Die Gesuchsteller/innen stammen aus Serbien, Italien, Sri Lanka, Deutschland, den Philippinen und der Türkei.
 

Kontakt

Gemeindeverwaltung Pfäffikon
Hochstrasse 1
8330 Pfäffikon
Telefon +41 (0)44 952 52 52
Fax. +41 (0)44 952 52 00
Mail gemeinde@pfaeffikon.ch
Web www.pfaeffikon.ch

Öffnungszeiten

  • Montag
    08:30 - 11:30 / 13:30 - 18:30 Uhr
  • Dienstag - Donnerstag
    08:30 - 11:30 / 13:30 - 16:30 Uhr
  • Freitag
    07:30 - 14:00 Uhr

Multimedia

Social Media

Hier finden Sie uns:


zum Ortsplan
Impressum   |   Datenschutz   |   Login powered by © 2018 | Gemeindeverwaltung Pfäffikon