Wahlanordnung Erneuerungswahl Reformierte Kirchenpflege

15.12.17  

Reformierte Kirchengemeinde Pfäffikon


Wahlanordnung

Erneuerungswahl der Mitglieder der Reformierten Kirchenpflege für die Amtsdauer
2018 - 2022 am 15. April 2018

Der Gemeinderat (wahlleitende Behörde) ordnet den 1. Wahlgang für die Erneuerungswahl der Mitglieder der Reformier­ten Kirchenpflege für die Amtsdauer 2018 - 2022 für den 15. April 2018 an. Gemäss Art. 6 und Art. 15 der Kirchgemeindeordnung sind an der Urne zu wählen:

- 9 Mitglieder der Reformierten Kirchenpflege und dessen Präsident/in

Ein allfälliger 2. Wahlgang findet am 10. Juni 2018 statt.

Gesetzliche Grundlagen

Die Wahlen erfolgen nach den Vorschriften des Gesetzes über die poli­ti­schen Rechte (GPR) vom 1. September 2003 und der zugehörigen Verordnung über die politischen Rechte (VPR) vom 27. Oktober 2004 sowie der Gemeinde­ordnung der Reformierten Kirchgemeinde vom 7. Dezember 2009.

Wähl­bar ist jede stimmberechtigte Person, die ihren Wohnsitz in der Gemeinde hat und der Reformierten Kirchgemeinde ange­hört. In Anwendung von Artikel 6 der Kirchgemeindeordnung werden gedruckte Wahlzettel verwen­det, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Wahlvorschläge

Auf einem Wahlvorschlag dürfen höchstens so viele wählbare Personen genannt sein, als Stellen zu besetzen sind. Jede Person darf höchstens auf einem der Wahlvor­schläge und dort höchstens einmal genannt sein. Auf Wahlvorschlägen sind die Vorge­schlagenen mit Namen, Vornamen, Geschlecht, Ge­burtsda­tum, Beruf, Adresse und Heimatort anzugeben. Zusätz­lich können der Rufnahme, die Zugehörigkeit zu einer politischen Partei und der Hinweis, ob die Kandidatin oder der Kandidat der Behörde schon bisher angehört hat, angegeben werden. Für die Unterzeichner von Wahlvor­schlägen sind Na­men, Vor­namen, Geburtsdatum, Adresse und Unterschrift erforderlich (§ 24 VO über die politi­schen Rechte). Jeder Wahl­vorschlag muss von mindes­tens 15 Stimmbe­rech­tigten der Reformierten Kirchgemeinde Pfäffikon unterzeich­net sein und bis spätes­tens 24. Januar 2018 dem Gemeinderat (wahl­leitende Behörde), c/o Ge­meinde­ratskanzlei, Hochstrasse 1, 8330 Pfäffi­kon, einge­reicht werden. Jede Person kann nur ei­nen Wahlvorschlag unterzeichnen.

Formulare für Wahlvorschläge sind bei der Gemeinderatskanzlei, Hochstrasse 1, 8330 Pfäffi­kon oder unter www.pfaeffikon.ch erhältlich.

Publikation der Wahlvorschläge

Die Wahlvorschläge werden nach Ablauf der 40-tägigen Frist amtlich publiziert. Werden innert 7 Tagen nach der Publikation weitere, von min­destens 15 Stimmberech­tigten unterzeichnete Wahlvorschläge eingereicht bzw. sind innert der ersten Frist bereits mehr Vorschläge als zu wählende Mitglieder eingegangen, so ist die Wahl mit einem leeren Wahlzettel durchzuführen.

Wahlzettel mit gedruckten Wahlvorschlägen

Sind weniger oder gleich viele Personen zur Wahl vorgeschlagen, wie Stellen zu besetzen sind, wird ein amtlicher Wahlzettel mit vorgedruckten Wahlvorschlägen verwendet.

Beiblatt (Kandidaten-/Kandidatinnen-Verzeichnis)

Sind mehr Personen vorgeschlagen, als Stellen zu besetzen sind, wird den Wahlunterlagen ein Beiblatt beigelegt, auf dem Kandidatinnen und Kandidaten, für die innert Frist ein Wahlvor­schlag eingereicht wurde, auf­geführt werden.

Rechtsmittelbelehrung

Gegen diese Anordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Stimm­rechtsrekurs beim Bezirksrat Pfäffikon, Hörnlistrasse 71, 8330 Pfäffikon, erhoben werden.

Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung erhalten.

Gemeinderat Pfäffikon

Wahlleitende Behörde

Pfäffikon, 15. Dezember 2017

 

Kontakt

Gemeindeverwaltung Pfäffikon
Hochstrasse 1
8330 Pfäffikon
Telefon +41 (0)44 952 52 52
Fax. +41 (0)44 952 52 00
Mail gemeinde@pfaeffikon.ch
Web www.pfaeffikon.ch

Öffnungszeiten

  • Montag
    08:30 - 11:30 / 13:30 - 18:30 Uhr
  • Dienstag - Donnerstag
    08:30 - 11:30 / 13:30 - 16:30 Uhr
  • Freitag
    07:30 - 14:00 Uhr

Multimedia

Social Media

Hier finden Sie uns:


zum Ortsplan
Impressum   |   Datenschutz   |   Login powered by © 2018 | Gemeindeverwaltung Pfäffikon