Medienmitteilung Gemeinderat Baukredit Kindergarten Mettlen

18.01.17   Bewilligung Baukredit Umbau und Sanierung Kindergarten Mettlen

Die Gemeinde hat sich in den letzten Jahren stark entwi­ckelt. Die Bevölkerung ist infolge der hohen Bautätigkeit kontinuierlich gewachsen und die Schüler/innen-Zahlen steigen. Die Prognose zeigt, dass in den nächsten drei Jah­ren mit einem Anstieg von rund 150 Kindern über alle drei Schulstufen zu rechnen ist. Kantonale Vorgaben für die Schulen wie die pädagogischen Rahmenbedingungen, die Schul­baurichtlinien und das Volksschulgesetz wurden in den vergangenen Jahren überarbeitet und haben zu Anpassungen der Raumbedürfnisse geführt. Die Pflicht, ein der Nachfrage entspre­chendes Angebot an Tagesstrukturen anzubieten, verlangt ebenfalls zusätzlichen Raum. Nach der Fertigstellung und erfolgreichen Inbetriebnahme der Schulraumerweiterung Mettlen muss nun im Rahmen der koordinierten Massnahmenplanung als nächstes der Kindergarten Mettlen saniert werden.
 

Die vom Gemeinderat beauftragte Ar­beitsgruppe „Bauvorhaben Schule“ hatte am 8. Februar 2016 die kündig.architekten.sia ag, Pfäf­fikon, mit den Architekturleistungen beauftragt. Arbeitsgruppe und Planungsunternehmen haben das Umbau – und Sanierungsprojekt seither fertiggestellt.
 

Gemäss Bauprojekt und Kostenvoranschlag vom 25. November 2016 ist mit Ausgaben von 1'360'000.00 Franken zu rechnen. Die baulichen Massnahmen dienen hauptsächlich dem Werterhalt des fünfzigjährigen Gebäudes. Mit wenigen Umbauten und einer geschickten Raumaufteilung kann aber auch die Nutzung intensiviert werden. Die ursprünglich im Dachgeschoss realisierten Wohnungen werden inskünftig definitiv als Kindergarten beziehungsweise als Therapieräume genutzt.
 

Im Westflügel des Obergeschosses sollen der zusätzlich nötige Kindergarten sowie ein Bereich für die Lehrpersonen entstehen. Dazu werden Anpas­sungen in den Strukturen notwendig. Im Erdgeschoss ist eine behindertengerechte WC-Anlage vorgesehen. Der bestehende Öltank im Kellergeschoss soll rückgebaut und in einen Lagerraum umfunktioniert werden. Für die Tagesstrukturen wurden in der Schulraumerweiterung Mettlen neue Räumlichkeiten errichtet.
 

Falls die Gemeindeversammlung vom 27. März 2017 das Projekt bewilligt, könnte die Sanierung bis im Herbst 2018 erfolgen. Schulpflege und Gemeinderat empfehlen Zustimmung.
 

Link zu Gemeinderatsbeschluss:

http://www.pfaeffikon.ch/files/BXMediaPlusDocument7902file.pdf


 

Freundliche Grüsse

Gemeinderatskanzlei Pfäffikon ZH

 

Bennie Lehmann
Gemeindeschreiber-Stellvertreter

Kontakt

Gemeindeverwaltung Pfäffikon
Hochstrasse 1
8330 Pfäffikon
Telefon +41 (0)44 952 52 52
Fax. +41 (0)44 952 52 00
Mail gemeinde@pfaeffikon.ch
Web www.pfaeffikon.ch

Öffnungszeiten

  • Montag
    08:30 - 11:30 / 13:30 - 18:30 Uhr
  • Dienstag - Donnerstag
    08:30 - 11:30 / 13:30 - 16:30 Uhr
  • Freitag
    07:30 - 14:00 Uhr

Multimedia

Social Media

Hier finden Sie uns:


zum Ortsplan
Impressum   |   Datenschutz   |   Login powered by © 2018 | Gemeindeverwaltung Pfäffikon