Film-Spezialvorstellung: "The Song of Mary Blane" - Bruno Molls subtiles Portrait des erfolgreichen Malers

  • Datum / Zeit 05.03.20 / 20:15 Uhr  
  • Organisator Verein Kultur im Rex
  • Beschreibung

    Der Maler Frank Buchser wurde 1866 mit dem Auftrag zum Entwurf eines grossen Wandgemäldes im neu entstehenden Nationalratssaal nach Amerika geschickt. Die dortigen „Helden des Bürgerkriegs“ sollten das Sujet sein. Anfänglich porträtierte der Maler fleissig die Politiker und Generäle im Sinne seiner Auftraggeber. Mehr und mehr interessierte er sich aber für die in die Reservate vertriebenen Indianer und die Lebensbedingungen der eben befreiten Sklaven. Der Auftrag wurde schliesslich sistiert.
    In einer Rückblende erzählt der Filmemacher Bruno Moll vom Leben des Schweizer Malers (1828 – 1890) und seinen abenteuerlichen Reisen nach Andalusien, Marokko und Amerika. Das fast vergessene Werk von Frank Buchser hat im solothurnischen Bettlach ein eigenes Museum. Ein Ausflug dorthin wird vom Kunstverein Museum Eva Wipf geplant.  (Deutsch) (Alter: 12)

  • Wo Rex im Chesselhuus
  • Adresse Tumbelenstrasse 6, Pfäffikon ZH
  • Karte

Kontakt

Gemeindeverwaltung Pfäffikon
Hochstrasse 1
8330 Pfäffikon
Telefon +41 (0)44 952 52 52
Mail gemeinde@pfaeffikon.ch
Web www.pfaeffikon.ch

Öffnungszeiten

  • Montag und Donnerstag
    08:00 - 12:00 / 13:00 - 18:30 Uhr
  • Dienstag, Mittwoch und Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr

Multimedia

Social Media

Hier finden Sie uns:


zum Ortsplan
Impressum   |   Datenschutz   |   Login powered by Axians Ruf AG © 2018 | Gemeindeverwaltung Pfäffikon